Pflege – Gesunde Haare im Sommer

figurschmeichler17 810x400 - Pflege - Gesunde Haare im Sommer
Verfasst von Steven

Der Sommer steht vor der Tür! Seit Anfang Mai ist die Freibadsaison eröffnet und die Sonnencreme kommt wieder in unsere Handtasche. Doch nicht nur deine Haut, sondern auch deine Haare brauchen im Sommer eine spezielle Pflege. Wir haben die besten Tipps dafür gesammelt.

Ich hab‘ die Haare schön

Sommer, Sonne, Sonnenschein. So schön das Wetter auch sein mag, so schlecht kann es für deine Haare sein. UV-Licht und hohe Temperaturen trocknen häufig die Haare aus und schaden der Haarstruktur. Wir haben deshalb ein paar Tipps gesammelt, wie Du im Sommer am besten dein Haar schützt und es richtig pflegst.

Sonnencreme für die Haare

UV-Schutz für die Haare: ja, das gibt es. Bei deinem Friseur werden beispielsweise Sprays angeboten, die das Haar vor UV-Strahlung schützen sollen ohne es zu beschweren. Diese Sprays gibt es in zahlreichen Varianten und sie versorgen das Haar zusätzlich mit Vitaminen. Ein weiterer Tipp ist der altbewährte Sonnenhut. Er schützt nicht nur vor einem Sonnenstich, sondern auch vor spröden und ausgetrockneten Haaren und verleiht deinem Badeoutfit einen besonderen Look.

Vamos a la playa

Wer seinen Urlaub gerne am Strand verbringt, der sollte darauf achten, seine Haare zu einem Zopf zu flechten, um dem Wind und den Sandkörnchen weniger Angriffsfläche zu geben. Der Sand kann die Haaroberfläche aufrauen und so dein Haar schädigen. Ein weiterer Tipp von mir: Wenn Du im Sommer die Haare lieber als Zopf trägst, dann solltest Du darauf achten, dass sie im nassen Zustand nur locker zusammengebunden werden, da nasse Haare leichter brechen. Besonders geeignet sind in diesem Fall Haarklammern oder Spiralgummis.

Egal ob Salz- oder Chlorwasser: Haare nach dem Baden bitte immer gut ausspülen und waschen, da sonst Rückstände im Haar bleiben. Ich empfehle Dir auch eine Pflegespülung oder Kur zu verwenden. Wenn es die Zeit und die äußeren Umstände zulassen, dann verzichte doch mal auf den Föhn. Im Sommer kannst Du deine Haare einfach lufttrocknen lassen und sie so vor der Föhnhitze schützen. Nach dem Trocknen kannst Du außerdem ein Haaröl in deine Haarspitzen geben. Somit versorgst Du deine Haare mit Feuchtigkeit und sie werden es Dir mit einem glänzenden Auftritt danken.

Viel Spaß beim Ausprobieren und hab einen tollen Sommer!

Hinterlasse einen Kommentar