Modetipp der Woche – Freche Cut-Outs

Modetipp05Header 810x400 - Modetipp der Woche – Freche Cut-Outs

An den Schultern, der Hüfte oder am Rücken – mit Cut Outs werden unsere liebsten Körperstellen bewusst in Szene gesetzt! Wie der Trend am besten gestyled wird, zeigen wir dir in unserem heutigen Modetipp! Und das Beste: Du kannst unseren Look ganz einfach zuhause nachstylen!

Zart und feminin

Wir haben uns für eine Bluse in altrosa entschieden – die freien Schulterpartien wirken in Kombination mit den geknoteten Ärmeln und dem fließenden Chiffon-Satin besonders feminin! Das Oberteil ist gerade in den kommenden Sommermonaten aufgrund des dezenten Schimmers wunderschön!

Zur Bluse kombinieren wir eine weiße leicht gemusterte Hose und spitze Pumps! Bei den Accessoires entscheiden wir uns für dezenten goldenen Schmuck. Zur Hochsteckfrisur passen goldene Creolen perfekt und runden den Look gekonnt ab! Für ein lässiges Freizeit-Outfit kannst du zur trendigen Bluse auch eine klassische Jeans und Espadrilles kombinieren. Unser Look ist einfach perfekt zum Frühstück in einem Café oder eine Gartenparty mit deinen Liebsten.

Unsere Styling-Tipps

Wenn Du dir bei diesem Trend noch unsicher bist, versuch doch die dezente Variante der Cut-Outs an Schultern oder den Ellenbogen, denn damit kannst Du nichts falsch machen! Mit einfarbigen Kleidungsstücken gehst du ebenfalls auf Nummer sicher – So wird der Fokus auf den Trend gelenkt und auffällige Muster lenken nicht ab oder überladen dein Outfit.

Wenn du mit dem Trend hingegen ein Statement für dein Abend-Outfit setzen möchtest, kannst Du ein langes Abendkleid mit Cut-Out am Rücken wählen, dieser Look wirkt besonders edel und elegant! Auch Cut-Outs an der Hüfte zaubern so eine wunderschöne Sanduhr Figur!

Hier noch ein kleiner Tipp für die kommenden warmen Sommertage: Besonders beliebt sind Cut-Outs an der Hüfte diese Saison auch bei Bademode!

Unser Modetipp hat dir gefallen? Dann schau doch mal in unserem Witt Weiden Online-Shop vorbei und shoppe unseren Look nach – Sicher findest du dort noch viel mehr Inspiration!

Hinterlasse einen Kommentar