Mit Eiskaffee fit und erfrischt in den Sommer

Header 1 810x400 - Mit Eiskaffee fit und erfrischt in den Sommer
Verfasst von Sintre Redaktion

Eiskaffee ist ein ungeschlagener Sommerklassiker und eine tolle Erfrischung an heißen Sommertagen. Oft als Kalorienbombe verpönt, haben wir uns Gedanken über ein etwas leichteres Rezept gemacht, bei dem Du ganz ohne schlechtes Gewissen genießen kannst, und das trotzdem total lecker ist. Wir stellen Dir in unserem heutigen Rezept den Mandelmilch-Frappucino vor, eine leichte und gleichzeitig vegane Version des kühlen Sommerlieblings mit Mandelmilch.

Was Du dafür benötigst:

Für die Mandelmilch:

  • 300 g Mandeln (egal ob geschält, ungeschält oder gehackt)
  • 1 Liter Wasser zum Einweichen und 1,5 Liter für die Zubereitung

Mandeln in ein Glas geben, mit 1 Liter Wasser auffüllen und über Nacht einweichen lassen. Danach unter laufendem Wasser 1 Minute gut abspülen. Anschließend die Mandeln im Standmixer mit 1,5 Litern frischem Wasser pürieren. Diese Flüssigkeit durch ein Küchentuch oder Passiertuch drücken. (Der feste Mandelrest, der im Tuch zurückbleibt, kann zum Backen weiterverwendet werden.) Selbstgemachte Mandelmilch ist cremiger als gekaufte, und deshalb perfekt geeignet für unseren leckeren Mandelmilch-Frappuccino.

Für 4 Frappuccino:

  • 200 ml Kaffee
  • 200 ml (gesüßte) Mandelmilch
  • 500 g Crushed Ice

Ansonsten:

  • 1 Strohhalm

Brühe Kaffee auf, dabei ist es egal in welcher Kaffeemaschine du ihn zubereitest. Fülle den abgekühlten Kaffee in einen Standmixer, füge die Mandelmilch und das Crushed Ice hinzu und verarbeite das Ganze mit der Pulse-Funktion zu einer cremigen Masse. Stecke einen Strohhalm hinein, setz dich an einen ruhigen Ort, leg die Füße hoch und – genieße!

­­­

Powerfood Mandeln

Mandeln sind echtes Superfood! Sie können sogar das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Sie enthalten Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium und Kalium sowie Vitamin B und E. Auch wenn sie an sich wahre Kalorienbomben sind (100 Gramm enthalten 570 Kalorien), tun sie in Maßen genossen nur Gutes. Die Fettsäuren, die in ihnen enthalten sind, fördern die Verdauung und unterstützen das Immunsystem. Außerdem wirken sie cholesterinsenkend und sind deshalb echtes Super-Food!

Also: Mandeln sind nicht nur lecker und vielseitig einsetzbar, sondern auch noch gesund. Da sind auch mal zwei Frappuccino drin!

Hinterlasse einen Kommentar