Herbstdeko mal anders- Pappmaschee Kürbis selbst machen

Header Kürbis 1 1 810x400 - Herbstdeko mal anders- Pappmaschee Kürbis selbst machen
Verfasst von Andrea

Ein Kürbis gehört zum Herbst wie Schnee zum Winter. Nur leider lässt sich das dekorative Obst nicht all zu lange aufbewahren und liebevoll geschnitzte Kürbise, Dekoschalen und vieles mehr wandern nach wenigen Tagen wieder in den Müll. Wir haben uns eine Alternative überlegt, die mehrere Saisonen locker durchsteht. Die Anleitung zu unseren Papp-Kürbis findest Du hier!

Was Du dafür brauchst

Die meisten Sachen hast Du bestimmt eh schon zuhause. Du braucht Luftballons, Krepp-Band, Bastelkleber (diesen kannst Du dir auch selbst zusammen mixen), weiße und schwarze Farbe, eine Schnur und einen Pinsel.

Los geht’s!

Als allererstes musst Du den Ballon aufblasen. Die Größe kannst Du selbst bestimmen. So groß wie Du den Ballon aufbläst, so groß wird auch dein Kürbis. Dann geht es ans Abbinden. Tipp von uns- fixiere die einzelnen Stränge mit Kreppband, so verrutschen sie nicht so leicht. Binde deinen Ballon mindestens 3x ab, so fest wie möglich! Hole dir dazu am besten Hilfe und klemme den Ballon zwischen deine Beine, so geht es einfacher. Als nächstes tränkst Du den Ballon in Bastelkleber und beklebst ihn mit Papier. Es ist egal, ob Du dafür Zeitungspapier oder normales, unbedrucktes Papier verwendest. Wenn die erste Schicht trocken ist, wiederhole den Vorgang bis der Luftballon nicht mehr sichtbar ist und sich eine feste Schicht drum herum gebildet hat. Wir empfehlen Dir mindestens drei Schichten übereinander zu kleben. Danach kannst Du dir aus Papier oder Pappe noch einen Kürbis-Stiel formen und mit Bastelkleber befestigen. Wenn der Ballon vollständig ausgehärtet ist, das klappt am besten über Nacht, kannst Du mit dem Anmalen beginnen. Unseren Kürbis haben wir in schlichtem Weiß-Grau gehalten und als Feinschliff ein paar Schattierungen dazu gepinselt. Du kannst bei der Verzierung deiner Kreativität jedoch freien Lauf lassen. Alle Schritte findest Du auch nochmal in unserer Bildergalerie.

Auf geht’s ans Dekorieren

Wie du den Kürbis einsetzt, ist dir überlassen. Wir haben ihn mit Kastanien und Heu dekoriert. Er macht sich aber auch gut in großen Schalen und mit Ästen verziert. Schicke uns deine Kreationen, wir würden uns sehr freuen!

Hinterlasse einen Kommentar