DIY

Fingerabdruck-Gästebuch: originell und vielseitig

Verfasst von Andrea

Du suchst nach einer originellen und schönen Erinnerung an Hochzeit, Jubiläum oder Kindergeburtstag? Dann habe ich einen Trend für dich, der begeistern wird: die Fingerabdruck-Leinwand. Hier können sich deine Gäste verewigen. Vier Motive für ein Fingerabdruck-Gästebuch stellen wir dir kostenlos zum Download bereit!

Fingerabdruck-Gästebuch

Den Daumen auf ein Stempelkissen drücken und seinen Fingerabdruck auf der Leinwand hinterlassen – so einfach ist es, das wohl originellste Gästebuch zu erstellen. So kann jede Person einen sehr individuellen und persönlichen Gruß hinterlassen. Es gibt viele individuelle und ausgefallene Ideen. Besonders schön finde ich die Idee eines Hochzeitsbaumes, auf dem die Fingerabdrücke die Blätter des Baumes sind. Ob Cupcake, Pusteblume oder Hochzeitsbaum: Wir haben für dich vier tolle Motive für ein Fingerabdruck-Gästebuch zum kostenlosen Download.

Hier kannst Du Dir die Vorlagen downloaden. Klick einfach auf das jeweilige Bild!

Und so wird’s gemacht:

Das jeweilige Motiv lässt Du auf eine Leinwand mit einem Keilrahmen in beliebiger Größe drucken. Die Leinwand kann nach Belieben noch eingerahmt werden. Unter dem Motiv schreibst Du den Namen des Brautpaares, des Jubilaren oder des Kindes und das Datum der Feier. Du kannst es aber auch gleich mitdrucken lassen. Jetzt brauchst Du nur noch Stempelkissen in deinen Wunschfarben. Wähle viele verschiedene bunte Farben oder auch nur eine – das bleibt dir überlassen.

Sehr schön sieht die Leinwand auf einer großen Staffelei aus. Ein Tipp noch: Schreibe für deine Gäste eine Anleitung für das Fingerabdruck-Gästebuch und stelle diese eingerahmt auf oder lege sie neben die Leinwand. Am besten legst Du noch ein paar Stifte bereit, dass deine Gäste ihre Namen dazu schreiben können. Als Erinnerungsstück kann die Leinwand auf einer Wand aufgehängt werden und ist ein schönes Andenken an einen besonderen Tag.

Auch die Sintre Redaktion hat ein Fingerabdruck-Gästebuch. Wir haben uns für den süßen Cupcake entschieden und ihn mit bunten Streuseln bzw. unseren Fingerabdrücken verziert. Wir sind begeistert!

Viel Spaß beim Nachmachen und eine schöne Zeit!

Über den Autor

Andrea

Wenn sie mit Schere, Kleber, Nadel oder Bohrer arbeiten kann, dann ist Andrea in ihrem Element. Sie ist die Bastelfee unserer Redaktion und sprüht nur so vor kreativen Ideen für die eigenen vier Wände. In unserer Kategorie „Do-it-yourself“ teilt sie leichtnachzumachende Bastelanleitungen mit Dir. Doch nicht nur für die verschiedensten Kreativprojekte ist Andrea zuständig: freuen kannst Du dich auch auf ihre Tipps zu Männermode.

Hinterlasse einen Kommentar