DIY Fashion Lifestyle

Einhorn und Flamingo – mit diesen phantastischen Tieren werden deine Geschenke zum Favoriten!

header einhorn flamingo NEU 810x400 - Einhorn und Flamingo – mit diesen phantastischen Tieren werden deine Geschenke zum Favoriten!
Verfasst von Andrea

Vielleicht geht es Dir auch so, dass Du die Geschenkkarten in den Läden irgendwie langweilig und unpersönlich findest, genauso wie das Geschenkpapier und die Geschenk-Tüten. Deshalb haben wir nach einer Idee gesucht wie Du Deine Geschenke mit minimalem Aufwand in etwas ganz Besonderes verwandeln kannst.

Der Einhorn-Trend erobert die Geschenke-Welt

Jeder liebt sie, auch wenn sie nicht tatsächlich existieren, haben sie doch einen Platz in unseren Herzen erobert. Einhörner verknüpft man einfach immer mit etwas Positiven. Wenn Du also einer schlichten Tüte etwas Zauberhaftes verpassen willst, dann brauchst Du folgende Materialien:

  • Schlichte Geschenktüten
  • Weißen Papier
  • Pinkfarbenes Papier
  • Kunstblumen
  • Schwarzer Filzstift
  • Kleber
  • Goldfolie
  • Glitzer

Und so einfach geht es:

  1. Für die Ohren einfach zwei weiße Ohren und zwei etwas kleinere rosafarbene Ohren ausschneiden. Die rosafarbenen Ohren auf die weißen kleben und die Ecken von den weißen Ohren umknicken.
  2. Für das Horn ein Dreieck aus dem goldenen Papier ausschneiden und mit Glitzer bekleben.
  3. Die Ohren und das Horn an der Tüte befestigen. Die Ohren vorne auf die Tüte und das Horn von hinten auf die Tüte kleben.
  4. Danach befestigst Du die Blumen in beliebiger Anordnung zwischen den Ohren.
  5. Als letztes malst Du mit einem dicken schwarzen Stift noch die Augen auf und fertig!

Wir sehen nur noch rosarot – Der Flamingo Trend

Ebenso wie das Einhorn sehen wir zur Zeit überall Flamingos. Auf Kleidung, auf Kissen, auf Möbeln, einfach überall! Besonders begeistert sind wir jedoch von dieser flauschigen Geschenk-Karte. Für die tierisch schöne Karte benötigst Du:

  • Wolle in rosa
  • Mindestens 1 weißen Fotokarton
  • Wasser –oder Acrylfarbe
  • Mehrere dünne Pinsel
  • Eine Schale
  • Eine Schere
  • Pappkarton
  • Flüssigkleber oder Heißklebepistole

Den Fotokarton in der Mitte falten. Auf die Vorderseite mit beliebigen Rosatönen die Beine und den Hals des Flamingos malen. Dazwischen etwas Platz für den Bommel lassen. Für den Bommel schneidest Du aus alter Pappe zwei gleichgroße Kreise aus. In die Mitte der Kreise kommt nochmal jeweils ein kleineres Loch, sodass Dein Damen aber noch durchpasst. Die zwei Kreise aufeinander legen und die Wolle um den Rand der Kreise wickeln. Wichtig: Am Anfang die Wolle an der Pappe festknoten. Die Wolle solange herumwickeln bis die Pappe nicht mehr sichtbar ist. Sollte Dir der Faden zwischendurch ausgehen, dann binde einfach einen neuen an das Ende an. TIPP: Wickel die Wolle zunächst um einen kleineren Gegenstand der durch das Loch passt, so kommst du schneller und entspannter voran. Ist die Pappe bedeckt so kannst Du die Wolle am Rand entlang aufschneiden. Zwischen die beiden Pappe-Stücke bindest Du nun einen neuen Faden. Die Pappe kann dann abgezogen werden und fertig ist der Bommel. Er benötigt nun nur noch eine kleine Rasur, das heißt die Fäden sollten mit der Schere auf die gleiche Länge geschnitten werden. Dann kann er auf die Karte zwischen Oberkörper und Beine geklebt werden.

Viel Spaß beim Basteln und Verschenken! Ich bin mir sicher, dass Dein Geschenk das Highlight auf jeder Feier sein wird!

Hinterlasse einen Kommentar