Bunte Schokoerdbeeren zum Muttertag – selbst gemacht mit Sintre!

Header 3 810x400 - Bunte Schokoerdbeeren zum Muttertag – selbst gemacht mit Sintre!

Du bist ein Fan von selbstgemachten Geschenken und möchtest deiner Mutter dieses Jahr etwas ganz Besonderes zaubern? Dann ist dieser Artikel das Richtige für dich – du kannst die schokoladige Köstlichkeit nämlich ganz einfach zuhause selbst machen und dabei noch kreativ werden! Ein kleiner Tipp: Verpacke die kleinen Früchte doch in einer schönen Schachtel und überzeuge mit einem Muttertagsgeschenk, das mit Liebe gemacht ist!

Für die kleine Köstlichkeit brauchst Du:

Schaschlikspieße

250 Gramm Erdbeeren

100 Gramm weiße Schokolade

100 Gramm dunkle Schokolade

Bunte Zuckerstreusel oder Kokosraspel/Mandelplättchen je nach Geschmack

Und so einfach geht’s:

Zuerst teilst Du die Schokolade in zwei Gefäße auf und schmilzt die Schokolade. Am einfachsten geht das im Wasserbad oder in der Mikrowelle – Dann solltest Du natürlich darauf achten ein mikrowellengeeignetes Gefäß zu verwenden. Wenn du möchtest, kannst Du die weiße Schokolade sogar mit Lebensmittelfarbe einfärben und die Erdbeeren in verschiedenen Farben gestalten.

Dann wäschst du die Erdbeeren und steckst sie anschließend auf die Holzspieße! Mithilfe dieser kannst du deine Erdbeeren ganz einfach in die flüssige Schokoladenmischung tauchen.

Während die Früchte noch nass sind, kannst Du sie nun mit allem was das Herz begehrt bestreuen – Zuckerstreusel oder geraspelte Nüsse eignen sich hervorragend! Zum Trocknen legst Du die kleinen Früchte am Besten auf ein Stück Backpapier und lässt die Schokolade dort aushärten.

Wenn du experimentierfreudig bist, lassen sich natürlich nicht nur Erdbeeren in leckere Schokofrüchte verwandeln, sondern Du kannst dein persönliches Lieblingsobst verwenden. Beliebt für Schokospieße sind beispielsweise auch Weintrauben, Bananen- oder Nektarinenstücke sowie Kiwi und Ananas für die Exotik-Liebhaber. Deiner Kreativität sind bei diesem Do-it-yourself keine Grenzen gesetzt! Die schokoladige Überraschung macht sich auch als Fingerfood gut auf jeder Gartenparty!

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren!

Du hast dich an unserem Rezept versucht? Dann lass uns doch einen Kommentar da oder markiere unseren Account SintreJournal doch auf deinem leckeren Instagram Foto!

Hinterlasse einen Kommentar